Projekt in die Zukunft

Kunstrasen gemeinsam für Sennestadt

Sehr geehrter Interessent,
liebe Sportsfreunde,

die Sennestadt hat die einmalige Gelegenheit einen der letzten, von der Stadt Bielefeld errichteten, Kunstrasenplatz zu bekommen. Die Kosten für den Umbau werden aus der Sportpauschale des Landes und durch Eigenanteil der drei Sennestädtervereine bestritten. Der alte Aschesportplatz an der Travestr. wird derzeit von drei Sennestädter Vereine genutzt. Die von den Vereinen aufzubringenden Eigenanteile werden sich auf insgesamt 180.000€ belaufen. Der Baubeginn ist für Sommer 2017 geplant. Für die Fußball Abteilung der Sportfreunde Sennestadt bedeutet dieses Projekt eine Investition in die sportliche Zukunft. Gerade mit Blick auf unser näheres Umfeld ist dieses Projekt für uns Sennestädter immens wichtig.

Auch wenn dieses Projekt durch die Stadt Bielefeld umgesetzt wird, müssen wir, wie auch die zwei anderen Sennestädter Fußballvereine, noch einen gewaltigen Anteil an Eigenkapital und Eigenleistung erbringen. Die ersten Rücklagen und Schritte (wie z.B. Beitragserhöhung) sind eingeleitet, reichen aber bei so einem Großprojekt bei weitem nicht aus. Speziell für die mittlerweile über 150 Kinder und Jugendlichen für unsere Fußballabteilung wäre ein Kunstrasenplatz ein großes Plus.

Die größten Vorteile eines Kunstrasenplatzes im Überblick:

  • Ganzjährige und witterungsunabhängige Nutzung (Ausnahme: Vereisung des Platzes)
  • Förderung des technischen Spiels
  • Geringer Trainingsausfall wegen Platzsperren
  • Geringere Verletzungsgefahr
  • Erhöhung der Attraktivität des Vereins

Damit wir dieses Großprojekt realisieren können, sind wir auf die Unterstützung unserer Mitglieder und Sponsoren angewiesen. Spenden Sie, nutzen Sie unser Spendenbarometer oder erwerben Sie symbolisch in Kürze eine oder auch mehrere Parzellen des Platzes. Sollte das Projekt nicht ausgeführt werden, bekommen alle Spender ihren eingezahlte Spende zurück erstattet.

Mit sportlichen Grüßen

Olaf Genuth - Vorstand Fußball

So funktioniert's

1
Fläche auswählen
Klicken Sie auf die gewünschte Fläche. Sie können beliebig viele freie Flächen erwerben.
2
In den Warenkorb
Nach dem Klick öffnet sich ein Pop-up in dem Sie die Fläche in den Warenkorb legen können.
3
"Spenden" anklicken
Klicken Sie auf "Spenden" wenn Sie alle gewünschten Flächen in den Warenkorb gelegt haben.
4
Spende abschicken
Überprüfen Sie Ihre Felder, geben Ihre Daten ein und klicken auf "Spende abschicken" - Fertig!

Der interaktive Platz ist aus technischen Gründen in der mobilen Ansicht nicht verfügbar. Besuchen Sie uns auf dem PC oder Tablet.

Sie können dennoch eine zufällige Parzelle spenden. Drücken Sie auf "Parzelle spenden" um eine zufällige Parzelle in den Warenkorb zu legen.

Bereich Preis Bereich Preis
Bereich außen
25,00 € pro m² Elfmeterpunkt 250,00 € (4m²)
Bereich innen
10,00 € pro m² Mittelkreis 5.000,00 € (komplett)
Strafraum
35,00 € pro m² Halbkreis je 2.000,00 € (komplett)
Eckpunkt je 250,00 € (4m²)
1.
Thorsten Kirstein
500,00 €

2.
Olaf Genuth
250,00 €

3.
Sebastian Lange
100,00 €

4.
Detlef Lange
50,00 €

5.
Andrew Duncanson
50,00 €

6.
Jamie Duncanson
40,00 €

7.
David Duncanson
25,00 €
Detlef Lange
50,00 €
David Duncanson
25,00 €
Jamie Duncanson
40,00 €
Andrew Duncanson
50,00 €
Olaf Genuth
250,00 €
Thorsten Kirstein
500,00 €
Sebastian Lange
100,00 €

Nachdem Sie sich für eine Lage und Größe d.h. bestimmte Anzahl von Quadratmetern entschieden haben (Felder auf dem Spielfeldplan werden auf Reserviert geschalten), überweisen Sie bitte den anfallenden Betrag auf unser eigens dafür eingerichtetes Konto:

  • Kontoinhaber: Sportfreunde Sennestadt e.V.
  • IBAN: DE17 4805 0161 0023 1932 61
  • SWIFT-BIC: SPBIDE3BXXX

Nach Zahlungseingang wird Ihnen die gewünschte Quadratmeter-Fläche fest zugeteilt (Felder auf dem Spielfeld werden auf Vergeben geschaltet). Bei Beträgen bis 200 € gilt der Kontoauszug als Spendennachweis gegenüber dem Finanzamt, bei Beträgen über 200 € stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus. Ein Zertifikat über ihre Patenschaft bekommen sie am Platz oder per Post.

Jeder Spender erscheint auf der Sponsorentafel am Sportplatz und selbstverständlich auf unserer Internetseite kunstrasen.sfs-fussball.de

Soll Ihr Logo oder ein Foto auf der Sponsorentafel oder im Internet erscheinen? Dann senden Sie jenes an kunstrasen@sfs-fussball.de

Ihr Name wird von hunderten fußballbegeisterten Personen auf unserem Sportgelände wahrgenommen und mit der Förderung des Kunstrasenplatzes in Verbindung gemacht.

Lasst uns starten – gemeinsam für Sennestadt.


Teilen Sie unser Projekt mit Ihren Freunden